Brand im Krankenhaus

Die Bauarbeiter reagieren sofort und versuchen den Brand zu löschen. Da nicht klar ist, ob sie den Brand selbst unter Kontrolle bringen können alarmieren sie parallel die Feuerwehr. Gemäß Alarmplan für das Objekt alarmiert die ILS ein Großaufgebot an Kräften seitens Feuerwehr und Rettungsdienst. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stellt sich heraus, dass die Löschversuche der Bauarbeiter erfolgreich waren. Zur Nachkontrolle werden lediglich die Feuerwehren Bad Kötzting, Weißenregen und Blaibach benötigt. Alle anderen Kräfte, die sich z.T. in einem Bereitstellungsraum bzw. noch auf der Anfahrt befinden können den Einsatz abbrechen. Nähere Informationen zu diesem Einsatz können unter www.feuerwehrinspektion.de nachgelesen werden.


Einsatzart Brand
Alarmierung
Einsatzstart 27. Februar 2020 16:35
Fahrzeuge ELW 1
Alarmierte Einheiten FF Gehstorf (TSF-K),
FF Bad Kötzting (ELW 1, TLF 16/25, DLK 23-12, TroTLF 24/48, LF 16/Schlauchwagengruppe, SW 2000 Tr/Schlauchwagengruppe, V-Lkw/Schlauchwagengruppe, ATV/Schlauchwagengruppe),
FF Weißenregen (TSF),
FF Wettzell (LF 10/6, MTW),
FF Blaibach (LF 16, MZF, GW-Licht/UG-ÖEL),
FF Haus (TSF-K),
FF Liebenstein (LF 8, TSF-W),
FF Lederdorn (TLF 16/25, HLF 10, MZF),
FF Traidersdorf (TSF-W), FF Arndorf (LF 10, MTW),
FF Viechtach/Lkr. REG (DLK23-12, HLF 20),
FF Sperlhammer (TSF-K/Schlauchwagengruppe),
FF Gotzendorf (TSF-K/Schlauchwagengruppe),
FF Oberndorf (TSF-K, MTW/beide Schlauchwagengruppe), FF Thürnstein (MZF/UG-ÖEL),
FF Haibühl (GW-Licht/UG-ÖEL),
FF Furth i.W. (GW-AS),
Kreiseinsatzzentrale Cham (Führung),
KBR Stahl,
KBI Greil,
KBM Heigl,
KBM Beier,
KBM Richter,
KBM Raab,
KBM Penzkofer/Lkr. REG,
Kreisfeuerwehrarzt Dr. Enderlein,
BRK KV Cham/Rettungsdienst (10 RTW, 6 NEF, 2 KTW, Ärztlicher Leiter RD, OrgLtr RD, UG San EL, Kriseninterventionsteam, SEG Transport, 2 SEG San),
THW Cham (Fachberater),
Landratsamt Cham