Verkehrsunfall PKW, eine Person eingeklemmt

Unmittelbar nach einem Überholvorgang kommt ein 23-jähriger Pkw-Fahrer, der auf der Passstrasse von Neukirchen nach Hohenwarth unterwegs ist, nach rechts von der Fahrbahn ab, touchiert zunächst ein Verkehrsschild und prallt dann an einen Baum. Entgegen der Alarmmeldung ist der Fahrer nicht im Fahrzeug eingeklemmt und kann sich selbst befreien. Die FF Arrach kann den Einsatz noch auf der Anfahrt abbrechen.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Verkehrsunfall PKW eine Person eingeklemmt
Einsatzstart 9. Januar 2018 07:06
Fahrzeuge HLF 20 CAFS
Alarmierte Einheiten FF Ansdorf-Simpering (TSF-K)
FF Hohenwarth (LF 16/20, V-Lkw, MZF)
FF Gotzendorf (TSF-K)
FF Neukirchen b.hl.Bl. (HLF 20, MZF)
KBR Stahl
KBI Bergbauer
KBM Pritzl
BRK Bad Kötzting (RTW, NEF)